X

PWA Einführung – Vortrag zu Progessive Web Application

HTML + CSS + JavaScript = PWA?

In Sachen Webtechnologien gehts ja in der Regel heiß her. Gefühlt wird täglich the Next Big Thing präsentiert. Sei es nun eine neue Technik, eine fancy Programmiersprache oder ein superhippes Framework – mal fürs Backend, mal fürs Frontend oder gleich für beide „Seiten“. Schwer, da immer up-to-date zu bleiben und zu priorisieren, mit welchem hot Shit man sich als nächstes beschäftigt. Für alle Unentschlossenen haben wir einen kleinen Vortrag zum Thema Progessive Web Apps vorbereitet. Einfach zurücklehnen und den kurzweiligen Talk mit einem Mix aus Theorie und Praxis genießen. Danach wissen Sie dann, was sich hinter Progressive Web Applications (PWA) verbirgt, was sie können und wie man sie erstellt.

Kleiner Spoiler:
Mit PWAs schließt sich eine weitere Lücke zwischen einer „normalen“ Webseite und einer klassischen App, die in einer Sprache wie z. B. Java, Swift, o. Ä. programmiert wurde. Und das ausschließlich auf Basis von HTML, CSS und JavaScript. PWAs bieten zahlreiche Eigenschaften und Möglichkeiten, die bislang nativen Apps vorbehalten waren. Sie sind genauso wie native Apps auf dem Zielgerät installierbar und auch offline lauffähig. Sie verfügen sogar über einige Vorteile gegenüber den nativen Apps. Aber: Wo Licht, da auch Schatten. Es gibt durchaus auch Einschränkungen von PWA gegenüber den nativen Alternativen.

Der Vortrag richtet sich an:

  • Webdesigner und Webworker
  • Anwendungsentwickler klassischer Hochsprachen wie Java, C#, etc.
  • Entscheider*innen, die etwas über neue Möglichkeiten in der Webentwicklung erfahren möchten, um diese vielleicht bei der Budgetierung und Zukunftssicherheit berücksichtigen zu können.

Um dem Vortrag folgen zu können, sind explizit keine tieferen Kenntnisse in den Techniken bzw. Sprachen wie HTML, CSS oder JavaScript erforderlich.


Speaker Ralf Wierling
Seit 1995 begeistert sich Ralf Wierling für die Entwicklung mit Webtechniken. Er gehört damit zu den Dinosauriern der Spezies „Webentwickler“. Eine Gattung, die nicht nur überlebt hat, sondern deren Gemeinde durch die rasanten Entwicklungen sogar unaufhaltsam größer wird. Aufmerksam verfolgt Wierling die Entwicklung der nahezu unüberschaubaren Trends und Techniken. Und zwar sowohl in der Breite als auch in der Tiefe. Ein Webworker durch und durch also, dessen Lunte für die webbasierte Anwendungsentwicklung und deren Techniken auch nach so vielen Jahren noch auf beiden Seiten brennt.

Semicolon Live-Vortrag am 24.08.2021 um 18:00 Uhr

Die Teilnahme erfolgt online über Zoom und ist kostenlos!

Alle Infos zur Teilnahme erhalten Sie von uns per E-Mail, nachdem Sie sich auf der Event-Seite angemeldet haben

Passende Seminare zum Talk

Progressive Web Apps (PWA) Grundlagen
Progressive Web App Komplett
Progressive Webanwendungen (PWA) mit Ionic – Der Schnelleinstieg